Verkehrsunfallflucht in der Mühlstraße

Wie die Polizei Garmisch-Partenkirchen mitteilt, kam es am Mittwoch, den 20. August 2014 zu einem Verkehrsunfall mit anschliessender Flucht der Verursachers in der Oberauer Mühlstraße, Einmündung zur Triftstraße:

Oberau – Erst die Vorfahrt missachtet und dann auch noch vom Unfallort entfernt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer war am Mittwoch Abend gegen 19:00 Uhr mit seinem Pkw auf der Mühlstraße in Oberau unterwegs. An der Einmündung zur Höfelestraße übersah der Fahrzeugführer offenbar eine 13-jährige Oberauerin, die mit ihrem Fahrrad gerade in die Mühlstraße einfuhr. Hierbei erfasste der Pkw das Vorderrad der jungen Dame worauf diese zu Sturz kam und sich Prellungen an den Beinen und am Kopf zuzog. Anstatt sich um das Mädchen zu kümmern, entfernte sich der Unfallfahrer sofort vom Unfallort. Die Geschädigte konnte bislang keine genaueren Angaben zu dem Fahrzeug oder dem Fahrer machen.

Hinweise nimmt die Polizei unter 08821 / 9170 entgegen.

Brasilianisch-Bayrische Nacht im Kurpark Oberau

Am Samstag, den 23. August 2014 findet im Kurpark Oberau die “Bayrisch-Brasilianische Nacht” statt.

Unter der Leitung des Vereinekomitees laden die Oberauer Vereine zu einem gemeinsamen Fest als Abschluss der erfolgreichen Theateraufführungen im Oberauer Kurpark ein.

Bei dem von der Oberauer Theatergruppe in den letzten aufgeführtem Theaterstück wurde die Zeit der Auswanderungen aus wirtschaftlichen Gründen den Besuchern eindrucksvoll aufgezeigt. Im Theaterstück “Hoffnung Dreizehnlinden” stand die Auswanderung nach Brasilien im Fokus. Dies nahm das Vereinekomitee zum Anlass ein Fest unter dem Motto “Brasilianisch-Bayrische Nacht” im Kurpark zu veranstalten.

Neben den uns bekannten bayerischen Getränken und Speisen werden die Festgästen auch brasilianische Spezialitäten und Drinks angeboten.

Passend zum Motto des Festes wird es auch ein Rahmenprogramm mit Musik und Showeinlagen geben.

Das Oberauer Vereinekomitee freut sich über Ihren Besuch, der Eintritt ist frei!

Hoffnung Dreizehnlinden: Letzte Chance!

Am heutigen Freitag und am morgigen Samstag wird das Freiluft-Theaterstück “Hoffnung Dreizehnlinden” zum letzten mal in Oberau im Kurpark aufgeführt.

Für beide Veranstaltungen sind noch Restkarten vorhanden, hier gibts das Online-Reservierungstool.

Meine Eindrücke von der Aufführung gibt es in diesem Bericht.

Hoffnung Dreizehnlinden

Freilichttheater Hoffnung Dreizehnlinden in Oberau bei Garmisch-Partenkirchen.

Also, wer’s noch nicht gesehen hat: Auf gehts! Wer weiss, wann es in Oberau die nächste Freiluft-Theater-Aufführung gibt.

Jobs in Oberau: Servicekraft

Die “Oberauer Alm” sucht für ihr Team eine Servicekraft:

Wir suchen ab sofort eine Servicekraft (m/w) in Vollzeit für unser kleines gemütliches Restaurant mit Biergarten in Oberau.

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann nichts wie ans Telefon und ruf uns an.

08824-1292 oder 08824-615 oder 01734204112

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Bau der Ortsumfahrung Oberau beginnt im Frühjahr 2015

Wie der Münchner Merkur heute Nachmittag in seinem Online-Portal berichtet, wird Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt am morgigen Mittwoch den Bau der Westumfahrung Oberau freigeben.

Die Ausschreibungen sollen dann sobald als möglich starten, die Arbeiten werden laut Dobrindt bereits im Frühjahr 2015 beginnen.

Ein ausführlicher Bericht folgt, sobald die offizielle Pressemitteilung von Alexander Dobrindt und seinem Ministerium vorliegt.

Alexander Dobrindt beim Protestmarsch Verkehrsentlastung Oberau B2neu

Gemeinderatssitzung am Dienstag, 29. Juli 2014

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet am Dienstag, 
den 29. Juli 2014, um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt.

Tagesordnung:

1. Bauantrag zum Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppel-
garage, Schulstr. 13

2. Geplante Installation einer Rotlichtüberwachungsanlage an der
Ampel an der Münchner Straße;
Sachstandsmitteilung

3. Bekanntgaben

Notizen aus der Gemeinderatssitzung vom 15. Juli 2014

Die letzte öffentliche Sitzung des Gemeinderats Oberau fand am Dienstag den 15. Juli 2014 um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Oberau statt.

Folgende Punkte wurden behandelt:

1. Bauantrag zum Umbau der Gaststätte „Zur Post“ in einen Gaststätten- und Beherbergungsbetrieb, Münchner Straße 6

Der bereits genehmigte Bauantrag lag wegen einiger Änderungen nochmals vor, diese wurden von dem Gemeinderatsmitgliedern einstimmig abgesegnet.

2. Bauvorbescheidantrag zum Neubau eines Gewerbegebäudes mit Betriebswohnungen auf dem Grundstück Alte Ettaler Straße 37 mit Nutzung des Erd- und Obergeschosses des Bestandsgebäudes zu gewerblichen Zwecken

Der Antrag wurde auf Grund fehlender Unterlagen nicht behandelt.

3. Beschwerde eines Grundstücksnachbarn betreffend den Betrieb des Obst- und Gemüsegroßhandels auf dem Objekt Loisachauenstraße 1

Der Betreiber der Gewerbehalle steht Anregungen zur Verbesserung der Betriebssituation offen gegenüber, er sicherte zu, dass der Containerstandort mit einem Tor eingehaust wird.

4. Antrag eines Straßenanliegers auf Herstellung eines Fuß-/Fahrradweges an der Triftstraße im Bereich zwischen den Anwesen Triftstraße 5 und Mühlstraße 20

Die Planungen für einen Gehweg in diesem Bereich laufen seit mehreren Jahren. Es wird nochmals versucht eine Einigung mit dem Grundstückseigentümer auf der Westseite der Straße zu erzielen. Sollte diese nicht möglich sein, werden die Planungen dahingehend geändert, dass der Gehweg dann auf der Ostseite der Straße errichtet werden soll.

5. Änderung der Benutzungs- und Gebührensatzung für den Gemeindekindergarten Oberau

Die Kindergartengebühren werden nicht erhöht, es wurden kleinere Änderungen an der Satzung beschlossen.

6. Änderung der Benutzungs- und Gebührensatzung für die Mittagsbetreuung an der Grund- und Mittelschule Oberau

Die neue Satzung wurde von den Gemeinderatsmitgliedern einstimmig genehmigt.

7. Änderung der Hundesteuersatzung

Die neue Satzung wurde von den Gemeinderatsmitgliedern einstimmig genehmigt. Die Inhalte wurden an die empfohlene Mustersatzung angepasst.

8. Festlegung der Öffnungszeiten des Fremdenverkehrsamtes der Gemeinde Oberau

Die Öffnungszeiten ändern sich in der Hauptsaison nicht. In der Nebensaison ist das Verkehrsamt in Zukunft nur noch von 09:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.

Das musst Du sehen: Freilichttheater Hoffnung Dreizehnlinden in Oberau

Nein, ich bin kein Theaterkritiker. Ich bin auch nicht wirklich der Freilichttheater-Fan. Gut, war ich mal. Früher. Aber mit den Erlebnissen aus diesen Tagen im Gepäck kann ich erst einmal eines sagen: Oberauer Theaterer, das habt Ihr gut gemacht!

Hoffnung Dreizehnlinden

Freilichttheater Dreizehnlinden in Oberau bei Garmisch-Partenkirchen.

Das Stück

Das traditionelle Volksstück nach historischen Begebenheiten von Peter Landstorfer erzählt die Geschichte der ersten Auswanderer nach Brasilien. Die “echten” Auswanderer kamen allerdings weniger aus Bayern, sondern mehr aus Tirol. Die Oberauer Theaterer haben das Stück ein bisserl umgeschrieben und an unserer Umgebung angepasst, so ist im Theaterstück der Organisator der ersten Reise “Andreas Thaler” der bayerische Landwirtschaftsminister, in der Realität war es der aus Wildschönau in Tirol stammende Andreas Thaler, der die Siedlung “Dreizehnlinden” gegründet hat.

Ja, die Siedlung “Dreizehnlinden” gab es wirklich, und es gibt sie auch heute noch, der brasilianische Namen ist Treze Tilias. Die Geschichte von Treze Tilias wird auch in der Wikipedia sehr ausführlich und interessant beschrieben. Weiterlesen

Erneuerung der Fahrbahn der B23 im Bereich von Oberau

Ab Dienstag, den 15. Juli, wird mit den Bauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung in der Ortsdurchfahrt  Oberau im Zuge der B 23 begonnen, die spätestens am 25. Juli 2014 beendet sein sollen.

Für die Deckenbauarbeiten in Oberau muss die Fahrbahn jeweils in Abschnitten von ca. 400 m  halbseitig gesperrt werden, wobei der Verkehr durch eine Lichtzeichenanlage geregelt wird.

Weiterlesen